AEG 97216 Sicherheits-Starthilfekabel SP 25 mit Spannungsspitzenschutz in Aufbewahrungstasche
AEG 97216 Sicherheits-Starthilfekabel SP 25 mit Spannungsspitzenschutz in Aufbewahrungstasche Werbung
von AEG Automotive
  • Technische Details des AEG Automotive 97216:
  • Spannung: 12 V
  • Kabellänge: 3,0 beziehungsweise 3,5 m
  • Querschnitt: 34,2 mm
  • Leitwert: Entspricht dem Querschnitt eines Kupferkabels von 25 mm²
  • DIN-Norm: DIN 72553
 Preis nicht verfügbar Auf Amazon ansehen Werbung
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

AEG 97216 Sicherheits-Starthilfekabel.

Kaum etwas ist wohl unangenehmer, als mit einem Fahrzeug mit entladener Batterie hilflos am Straßenrand oder auf einem Parkplatz zu stehen. Dieses unangenehme Gefühl können Sie jedoch von vornherein vermeiden, wenn sich ein funktionstüchtiges Starthilfekabel in Ihrem mitgeführten Ersatzteilsortiment befindet. Dann bedarf es lediglich eines hilfsbereiten Kraftfahrers, der die geladene Batterie seines Fahrzeugs für eine kurze Zeit als Stromspender zur Verfügung stellt.

Als modernes Sicherheits-Starthilfekabel bietet sich das in zwei unterschiedlichen Kabellängen von 3,0 beziehungsweise 3,5 m erhältliche AEG Automotive 97216 an. Erhältlich ist es zusammen mit einer Bedienungsanleitung in einer praktischen Aufbewahrungstasche. Seine in roter(Plus-Pol) und schwarzer Farbe(Minus-Pol) gehaltenen beiden Kabel verfügen über einen Leiterquerschnitt von etwa 34 mm², der entsprechend der verwendeten Kupfer-Akuminium-Technologie einem Kupferkabel mit einem 25 mm² Querschnitt entspricht. Ausgerüstet mit dem StartProtect-Spannungsspitzenschutz enden sie in zwei ebenfalls rot und schwarz gekennzeichneten voll isolierten Polklemmen, die eine bürstenähnliche Kontaktfläche besitzen. Diese sichert einen ungestörten Kontakt und damit den Stromfluss. Der integrierte Schutz vor Spannungsspitzen vermindert die Gefahr der Funkenbildung und verhindert, dass hohe induktive Spannungen zu Schäden an der sensiblen Bordelektronik beider Fahrzeuge führen.

Hinweise zur Bedienung:

Das Automotive 97216 Starthilfekabel von AEG wird zum Einsatz an 12 V Batterien empfohlen, die für Benzinmotoren bis 5500 cm³ und Dieselmotoren bis 3000 cm³ zum Einsatz kommen. Vor dem Anklemmen der Polzangen ist die Zündung beider Fahrzeuge auszuschalten, wobei die entladene Batterie nicht vom Bordnetz getrennt werden darf. Das Anklemmen der Polklemmen sollte stets in der von der Bedienungsanleitung vorgegebenen Reihenfolge vorgenommen werden. Der zuletzt angeschlossene schwarze Minuspol sollte nach Möglichkeit nicht an die entladene Batterie, sondern an einen geeigneten Massepunkt der Krosserie angeschlossen werden. Danach kann das Fahrzeug mit der entladenen Batterie gestartet werden.

Technische Details des AEG Automotive 97216:

  • Spannung: 12 V
  • Kabellänge: 3,0 beziehungsweise 3,5 m
  • Querschnitt: 34,2 mm
  • Leitwert: Entspricht dem Querschnitt eines Kupferkabels von 25 mm²
  • DIN-Norm: DIN 72553

Alternativen:

Verfügbare Angebote


Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2021 um 3:08.Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.