Deuba Starthilfekabel für 12V/24V geeignet für Benzinmotoren bis 2500cm³ erfüllt DIN 72553 Starterkabel Überbrückungskabel
Deuba Starthilfekabel für 12V/24V geeignet für Benzinmotoren bis 2500cm³ erfüllt DIN 72553 Starterkabel Überbrückungskabel Werbung
von Deuba
    Highlights des Produkts:
    • für Kfz mit 12 V / 24 V Batteriespannung geeignet
    • robuste Polzangen bieten optimalen Kontakt
    • Kabel und Polzangen vollständig isoliert
 Preis: € 15,95 Auf Amazon ansehen Werbung
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auto Starthilfekabel – 4m Lang – 500 A.

Angeboten als „Starthilfekabel Starterkabel Überbrückungskabel – 4 m – 500 A“ zeigt sich das von der Deuba GmbH lieferbare Kabel-Duo als schnell einsetzbarer und verlässlicher Helfer, wenn die Batterie in Ihrem Fahrzeug oder dem eines Hilfe suchenden anderen Kraftfahrers ihren Dienst eingestellt hat. Ursachen hierfür können ihr Alter, anhaltend kurze Fahrzyklen, längere Standzeiten oder tiefe Temperaturen sein. Und ganz egal ob die Batterie später durch eine neue ersetzt werden muss oder sich wieder vollständig aufladen lässt, das im Fahrzeug mitgeführte Starthilfekabel kann in all diesen Fällen die Weiterfahrt des betreffenden PKW, Wohnmobils oder Kleintransporters sichern.

Das Starterkabel 4 m, 500 A besteht aus zwei getrennten Kabeln, deren Querschnitt für eine Strombelastung von 500 A ausgelegt ist. Der Kabeldurchmesser beträgt einschließlich der Isolierung 10 mm. Die zwei flexiblen, 4 m langen Kabel sind rot und schwarz gekennzeichnet und besitzen an beiden Enden je eine in gleicher Farbe gehaltene Polzange. Diese ist wie die Kabel voll isoliert und bietet einen optimalen Kontakt. Geeignet ist das Starthilfekabel zum Einsatz an Fahrzeugen mit 12 V beziehungsweise 24 V Bordspannung.

Anwendung und Funktionsweise des Überbrückungskabels 4 m – 500 A:

Im Bedarfsfall ist das rote Kabel zuerst an den Pluspol der Geberbatterie anzuklemmen und danach an den Pluspol der ihren Betrieb eingestellten Batterie. Danach wird mittels des schwarzen Kabels der Minuspol der Strom spendenden Batterie mit einem Massepunkt im Motorraum des fahruntüchtigen Fahrzeugs verbunden. Danach ist es sinnvoll, den Motor des Spenderfahrzeugs zu starten und 2 bis 3 Minuten unbelastet laufen zu lassen. Anschließend muss die Drehzahl dieses Motors erhöht werden und kann der Motor des Pannenfahrzeugs gestartet werden. Um dabei eventuell auftretende Spannungsspitzen abzubauen, ist es sinnvoll, gleichzeitig das Heizungsgebläse einzuschalten. Nach erfolgreichem Startversuch sind die Kabel in umgekehrter Reihenfolge von beiden Batterien abzuklemmen.

Highlights des Produkts:

• für Kfz mit 12 V / 24 V Batteriespannung geeignet
• robuste Polzangen bieten optimalen Kontakt
• Kabel und Polzangen vollständig isoliert

Technische Details:

• Kabellänge: je 4 m
• max. Belastbarkeit. 500 A
• Kabeldurchmesser: 10 mm

Alternativen:

Verfügbare Angebote

Amazon Preis: € 15,95
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen Werbung

Zuletzt aktualisiert am 17. September 2021 um 5:21.Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.